Fremde Welten seh’n und dabei Gott versteh’n – Informationen zum Lager

Das diesjährige Ministrantenzeltlager ist nahezu restlos ausgebucht. Wieder einmal werden 12 volle Zelte auf dem Wagnershof stehen und 200 Ministranten eine tolle, hoffenltich sonnige Lagerwoche verbringen.

Du gehörst zu den 200 glücklichen Teilnehmern? Dann solltest du dir die nachfolgenden Informationen aufmerksam durchlesen, damit bei der Entdecktung den Fremden Welten keine unüberwindbaren Hindernisse auftreten.

Letzte Informationen für das Ministrantenzeltlager 2018: 

Beginn des Zeltlagers ist am Donnerstag, 26. Juli 2018 um 10.00 Uhr (Anreise ab 9.00 Uhr möglich). Ende wird am Mittwoch, 01. August 2018 gegen 11.30 Uhr sein.

ACHTUNG: SEIT DIESEM JAHR ENDET DAS ZELTLAGER FRÜHER!
Nämlich schon um 11.30 Uhr, statt wie bisher 14.00 Uhr.

Auf das Lager solltest du folgendes mitbringen:

  • Schlafsack, Feldbett, Luftmatratze, Liege oder Isomatte in normaler Breite, Kissen
  • Festes Schuhwerk für Läufe, Turnschuhe, Badeschlappen zum Duschen
  • Trainingsanzug, lange/ kurze Hosen, Pullover/ T-Shirts, genügend Wäsche, Regenkleidung
  • Waschzeug, Handtücher, Beutel für Schmutzwäsche
  • Alte Kleidung für eventuelle Tätigkeiten wie Fahne bemalen
  • Besteck (Gabel, Messer, Löffel) mit Geschirrtuch
  • Badesachen (für evtl. Wasserspiele – nicht zum Schwimmen)
  • Taschenlampe, Sonnenschutz, evtl. Tischtennisschläger, etc.
  • Wichtig: notwendige Medikamente gegen evtl. Allergien/ Krankheiten

Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Gegenstände mit Namen zu versehen.

Große Entdecker wie Marco Polo und James Cook haben es uns vorgemacht: Man kann die Welt entdecken ohne ein Smartphone, eine Musikbox oder einen MP3 Player dabei zu haben. Daher bitte keine Handys, Smartphones, Musikboxen, MP3-Player oder ähnliche Elektrogeräte mitbringen. Nicht zuletzt besteht hier die Gefahr von Verlust oder Schaden. Süßigkeiten und Knabbersachen sollten auch nicht in Unmengen mitgebracht werden, da diese unnötig Insekten und Ameisen anziehen. Daneben fördern wir ein umweltfreundliches Zeltlager und wollen das Müllaufkommen möglichst gering halten.

Unser grandioses Service-Team versorgt die Minis mit Getränken, Süßigkeiten, Obst, etc. außerhalb der Mahlzeiten. Dafür empfehlen wir ein kleines Taschengeld (unser Vorschlag liegt bei ca. 3-4 Euro am Tag).
Zu Beginn des Lagers besteht die Möglichkeit, das Taschengeld bei der „Lager-Bank“ einzuzahlen.

Zum Eltern- und Bekanntennachmittag laden wir herzlich ein. Am Sonntag, 29. Juli 2018 sind deine Eltern, Verwandten, Bekannten und auch dein Pfarrer ab 14.00 Uhr herzlich auf dem Wagnershof bei Kaffee und Kuchen willkommen. Für diesen Nachmittag bitten wir um Kuchenspenden.

Wir freuen uns auf dein Mitzelten.

Mit freundlichen Grüßen
Das Betreuerteam 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s